Büro +49 (0) 89 - 890 583 61
                                                                               

TaxeDFÜ 4.10 eKV Hilfsmittel Gruppe A

  für Mitglieder des rehalehrer e.V.

 

 

Umfasst:

  • elektronische Versendung und Genehmigung von Kostenvoranschlägen         

  • elektronische Hilfsmittelabrechnung nach § 302 SGB V (Hilfsmittel Gruppe A)

 

TaxeDFÜ 4.10 eKV  entspricht den letzten Richtlinien der Version 11, anzuwenden ab 01.01.2018

 

Zukunftssichere Anwendungen auf SQL-Server Basis.

 

Die Software ist GKV geprüft und wurde in die Liste der Softwarehersteller in Datenaustausch.de aufgenommen.

 

Immer mehr Kassen verweigern die postalische Zustellung von KVs!

 

Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven! TaxeDFÜ sorgt in hohem Maße für konsistente und rationelle Betriebsabläufe, die sich in der Praxis auszahlen.

Bild

Kostenvoranschlag

TaxeDFÜ speichert bei der ersten Dateneingabe alle Daten, so dass z.B. ein neuer Kostenvoranschlag, zur elektronischen Weiterleitung oder zum Ausdrucken, im Nu erstellt ist. KV-Ausdruck sowie Rechnung. Berücksichtigt mehrere Preisgruppen, inklusive Funktion KV duplizieren.

Einbindung von:

ORGA 910 M: Mobil Chip-Kartenterminal

von der Firma MSG Medizinische Handel und Service Gesellschaft mbH

Liest Krankenversicherungskarten ein.

Mobil für den Außendienst (z.B. Krankenhaus,  

Filiale),  bis zu 250 Patientendaten, die dann in den KV übernommen werden.

 

 

Kostenvoranschlag
Versicherte werden bei Neuerfassung automatisch angelegt, sodass bei einem neuen Kostenvoranschlag
bestehende Versicherte inkl. ihrer Versicherungsdaten per Mausklick übernommen werden können. Berücksichtigt mehrere Preisgruppen, u.a. Funktion Kundenrezept duplizieren.

Kassenabrechnung

Zugrunde liegende Kostenvoranschläge und Rezepte werden von TaxeDFÜ automatisch nach den vorgeschriebenen Richtlinien abgerechnet und elektronisch versendet. Hierbei sind nur wenige Mausklicks vom Anwender erforderlich.

 

Begleitschein, Abrechnungsbericht

Für jede Abrechnung können die vorgeschriebenen Begleitscheine für die Urbelege bequem ausgedruckt werden. Zur Kontrolle für die Unterlagen stehen entsprechende Abrechnungsberichte zur Verfügung.

 

Übersicht

Das Formular Übersicht verschafft jederzeit einen Überblick über Kostenvoranschlags– und Rezeptbestände, ausgewählt nach Kriterien wie z.B. Bearbeitungsstatus, Kasse, Vertragsarzt etc.

Berichte
Entsprechend lassen sich hierüber Berichte ausdrucken.

 

Schnellkontrolle

Ein Mausklick auf den jeweiligen Listeneintrag, ruft das zugrunde liegende Rezept bzw. den Kostenvoranschlag auf.

 

Kassen

Im Lieferumfang enthalten sind sämtliche Krankenkassen bundesweit, inkl. der Verweise auf ihre Kostenträger, Entschlüsselungsbefugter, Daten- sowie Papierannahmestellen.


Einfache Handhabung 

Um TaxeDFÜ zu bedienen, müssen Sie Ihr Personal nicht teure Lehrgänge absolvieren lassen. Es verfügt über eine einfache intuitive Benutzeroberfläche.

 

Amortisierung in Kürze
Wenn Sie mal ausrechnen, was Sie eine kommerzielle Abrechnungsstelle kostet, werden Sie feststellen, dass sich die Anschaffung von TaxeDFÜ für Sie besser rechnet. 

TaxeDFÜ beinhaltet